Rad und Schiff in Masuren

Ab 589 €

**NEU 2017** Individuelle wochenlange Radtour durch Masurische Seenplatte mit fester Unterkünfte und vielen interessanten Schiffahrten durch die Seen. Sie kommen mit dem Schiff zu den geheimen Wasser-und Vögelreservaten von Masuren!

Rad und Schiff in Masuren

Per Rad und Schiff durch Masuren- Individuelle Radreise durch Masuren

Erleben Sie jetzt Masuren und Masurische Seenplatte vom Fahrrad und vom Bord der Schiffe der Weissen Flotte. Bewundern Sie die wunderschöne Wasser-Landschaft und nach der Schifffahrt steigen Sie auf Ihr Drahtesel und befahren die herrliche Gegend. Ihre Radwege führen durch die grüne Wälder und Felder, ruhige Dörfer an den Seen und kleine masurische Städtchen. Bei der Radreise wohnen Sie in den kleinen, in der Natur gelegenen familiären Pensionen und Hotelchen.

Dauer der Radreise: 8 Tage/ 7 Nächte
Start und Ende am gleichen Ort: Giżycko (Lötzen)
Unterkünfte: gute familiäre Hotelchen der Mittelklasse, oder kleine, nette Pensionen - Zimmer mit DU/WC Gepäcktransport im Preis!Schiff und Rad Masuren

Diese Radreise auch mit einem Flug und Transfer: Warschau-Masuren-Warschau buchbar- Infos unten!

1.Tag Individuelle Anreise nach Lötzen/Giżycko
Sie kommen am Abend in Giżycko/ Lötzen an. Für Ihr Komfort gerne organisieren wir Ihren Transfer vom Flughafen in Warschau oder Danzig mit einem Kleinbus. Am Nachmittag treffen Sie sich mit Ihrem Vertreter bekommen die Fahrräder und besprechen Ihre Radtour. Übernachtung in/bei Giżycko im Hotel oder in der Pension der Mittelklasse.

2. Tag Giżycko/ ehem. Lötzen – kleine masurische Stadt mit interessanter Geschichte

An dem Tag besichtigen Sie das schöne Ort Giżycko. In dem kleinen Urlaub Masuren PolenStädtchen, das an dem drittgrößtem See in Masuren (Niegocinsee) liegt, empfehlen wir Ihnen: u.a. eine preußische Festung Boyen aus dem XIX. Jh., eine über 200.000 kg wiegende Schiebebrücke über dem Lötzener-Kanal, die von einem Mann gesteuert wird, nachkreuzritterliche Burg aus dem XIV.Jh. ein Hügel des Heiligen Bruno, wahrscheinlich eine Märtyrerstelle, an der Brunon aus Querfurt getötet wurde und an der man 1910 ein Kreuz als Gedächtniszeichen errichtete und Kirche der evangelischen Gemeinde im Stadtzentrum. An einem kleinen Markt können Sie auch Einkäufe machen und von dem Wasserturm (heute Aussichtspunkt mit einem Cafe und Aussichtsterasse) bewundern Sie am Tasse Kaffee die schöne Panorama von Niegocinsee. Nach einer Kaffee, lohnt es sich auch eine Radtour durch die Stadtwald zu unternehmen. Übernachtung in/ bei Giżycko.
Fahrradstrecke ca. 15 km


3. Tag Schifffahrt in der Umgebung von Giżycko
An dem Tag wartet auf Sie die erste Schifffahrt durch die Masurische Seen. Auf dem Programm stehen 3 Möglichkeiten: besuch eines Kormoranenreservats – sog. Kormoraneninsel, hier nisten tausende von den Vögel, Fahrt zu sog. Masuren urlaub PolenLiebesinsel, oder eine Schiffsreise durch sog. Schwanenweg. Jede Schiffahrt bietet Ihnen unvergessliche Möglichkeiten die einzigartige Natur und Wasserparadies von Masuren zu bewundern. Sie haben eine einzige Möglichkeit die masurische Landschaft vom Wasser zu fotografieren. Am Nachmittag empfehlen wir Ihnen eine Fahrradreise Rund um Niegocinsee. Unterwegs Bademöglichkeiten.
Am Abend können Sie einen Spaziergang am Lötzener Kanal unternehmen, der im XVII. Jahrhundert zwischen den Seen Niegocin und Kisajno umgegraben wurde.
Übernachtung in/ bei Giżycko.

4. Tag Schiffahrt nach Nikolaiken

Nach dem Frühstück begeben Sie sich zu der Anlegestelle Ihres Schiffes nehmen Ihre Fahrräder mit und starten die längste Schifffahrt Ihrer Reise: durch 9 Seen und 4 Kanäle. Unterwegs legen Sie an einigen kleineren Ortschaften an. Sie beobachten die Vielfalt der Landschaft, von den durch den Wald bewachsenen Ufern, bis zu kleineren und größeren Ortschaften, oder Dörfer. Auf dem Wasser bewundern Sie auch hunderte von Bootstypen, kleineren oder größeren Schifffe, Hausboote, Motorboote und Segelboote.
Ihre Bootsfahrt beenden Sie in Nikolaiken, einem ehemaligen Fischerdorf- heute Touristenzentrum. Von der Anlegestelle haben Sie einige Kilometer per Fahrrad zu Ihrem heutigen Unterkunft.
Übernachtung in/ bei Nikolaiken.

Fahrradstrecke ca. 20 km

5. Tag Per Schiff nach Nikolaiken- Nidersee / Mikołajki- Ruciane
Heute am frühen morgen empfehlen wir Ihnen eine Radtour zu dem Schwanenparadies am Łuknajno-See. Dort von einer Aussichtsplattform am See beobachten Sie die Natur mit Tausenden von den Schwänen in ihrem natürlichen Sitz. Nehmen Sie Ihre Fotoapparate mit. Nach Ihrer Radtour wartet auf Sie die nächste Schiffahrt von Nikolaiken durch Nikolaikersee und Beldahnsee zu einem kleinen Städtchen Ruciane-Nida/ Nidersee. Von hier aus unternehmen Sie eine Radtour bis nach Krutinna- einem malerischen Dorf am Fluss. In Ruciane bewundern Sie eine Schleuse: Guzianka, die 2 Seen verbindet.
Übernachtung in/ bei Ruciane, oder Krutyń.

Fahrradstrecke ca. 40 km

6. Tag Naturreservate und eine Fahrt mit der Fähre in Wierzba

Nach reichlichem Frühstück mit ökologischen, örtlichen Produkten fahren Sie von Kruttinna Richtung Nikolaiken- wegen seiner Lage und vielen Brücken "Venedig des Nordens" genannt. Die Fahrradtour führt Sie heute durch viele schöne masurische Dörfer wie z.B. Wejsuny (ostpr. Weissuhnen) mit alten masurischen gut erhaltenen Hütten. Auf dem Weg nach Popielno befahren Sie ein kleines Reservat, wo im Freien das sog. Polnische Pferd lebt Im Ort gibt es auch eine Zuchtstation und Gehege der Polnischen Akademie der Wissenschaften mit vielen örtlichen Gattungen. Mit der einzigartigen Fähre überqueren Sie den Beldahnsee und fahren weiter bis nach Nikolaiken. Im ehemaligen Fischerdorf und heute bekanntesten Seglerort unternehmen Sie einen kleinen Einkaufsbummel (Bernstein usw.) und besichtigen die evangelische Kirche.
Sie übernachten in/ bei Nikolaiken.

7. Tag Fahrradreise an de Seen von Masuren
Heute wartet auf Sie eine schöne Radstrecke entlang der Seen und durch schöne wellige Gegend von Masuren. Sie Masuren Burg in Roessel fahren an den Ufern von Talter See (jez. Tałty) und Rheinersee (jez. Ryńskie) vorbei bis zu Rhein (Ryn), wo Sie auch eine imposante Kreuzritterburg (heute ein hochrangiges Hotel) besichtigen können. Auf dem gut ausgeschildertem Weg gelingen Sie letztendlich nach Giżycko, zu ihrem Startort. 
Einige Badestellen unterwegs.

Abschiedsabend mit Errinerungen, letzten Gesprächen und abendlichem Stadtbummel. Übernachtung in/ bei Giżycko.

Übernachtung in/ bei Giżycko.

Fahrradstrecke ca. 67 km

8. Tag Abreise

Verlängerungswoche in einem Hotel, einer Pension oder Zusatznacht in Warschau, einer pulsierenden Metropole mit vielen Sehenswürdigkeiten und interessantem Kulturprogramm.


PREISE:

  • Preis pro Person im DZ: 589,- EUR
  • EZ-Zuschlag: 120,- EUR
  • Ermäßigung für Kinder bis 15 Jahre: 60,- EUR
  • Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen
  • Miete eines Rades mit einer Radtasche (7/21- Gang, zahlbar vor Ort) 55,- EURO, unsere Fahrraeder sehen Sie: HIER
  • Miete eines E-Bikes mit einer Radtasche (7/21- Gang, zahlbar vor Ort) 167,- EUR

Leistungen:

  • 7 Übernachtungen im Hotel oder in einer Pension der Mittelklasse , jeweils mit DU/WC
  • Halbpension (Frühstück, 3-gängiges Abendessen)
  • Fahrradservice
  • Gepäcktransport und Kleinbusservice (im Notfall)
  • Masurenkarte (mit Tourbeschreibung)
  • Alle Schifffahrten wie im Programm
  • unsere ständige telefonische deutschsprachige Betreuung und Hilfe (Sie haben ständigen Kontakt mit unserem Service und im Falle irgendwelcher Schwierigkeiten können Sie uns rund um die Uhr anrufen)

    Wegbeschaffenheit: Leicht Hügelig. Höhenunterschiede bis 150 Meter. Asphaltierte Straβen, Sand, Feld, Wald- und Schotterwege.
    Schicken Sie uns jetzt Ihre unverbindliche Buchungsanfrage, oder buchen Sie jetzt Ihren Termin fest, an der rechten Seite finden Sie Anfrageformular, wir freuen uns auf Sie! 
Hausboot Masuren günstig mieten!
Hausboot in Masuren auf der Masurischen Seenplatte exklusiv mieten!
Interessante Kombination - Pensionurlaub und Hausbootferien in Masuren!
Reisekatalog MasurenRad zum Downloaden
Newsletter kostenlos bestellen!

Sie werden per E-Mail über interessante Infos zu unseren Reiseprogrammen und über Aktuelles informiert.