Giżycko in Masuren

Giżycko (ehem. Lötzen) Liegt im Zentrum der Masurischen Seenplatte in Masuren auf einer Landzunge zwischen zwei Seen Kisajno (Kissainsee) und Niegocinsee (Löwentinsee). Dank dieser Lage wurde schon im frühen Mittelalter von dem Deutschen Orden als Sitz gewählt. Hier wurde die Burg Lötzen erbaut, heute funktioniert den Bau als das luxuriöses Hotel.

Giżycko ist unter den Segler, Hausbootfreunde und Touristen sehr beliebt, hier finden in der Hochsaison viele interessante Veranstaltungen, sowohl im Freien als auch in den zahlreichen kleineren und größeren Knajpchen, Restaurants, oder Freilichtbühne statt.
Auf dem Wasser findet man hier viele von Segelboote, Yachts, Motoryachten, Hausboote und Schiffe. Durch die Stadt führt den Lötzener-Kanal (Kanał giżycki). Dieser Wasserweg teilt die Stadt in zwei Teile, auf dem Kanal befinden sich drei Brücken, darunter einzigartige Schiebebrücke- die Konstruktion aus der 19. Jahrhundert, die in bestimmten Uhrzeiten für Wasserverkehr geöffnet wird.

In Giżycko befindet sich der Sitz unserer Hausboot-Flotte, hier mieten Sie unsere Hausboote und hier starten Sie Ihre Radreise, die Sie bei uns individuell, oder geführt buchen können.

Auswahl der Hausboote in Giżycko:
Calipso 750 Walkaround, Janmor 700 Prestige Plus, Weekend PlusCalipso 23, Weekend 820, Nautika 1000, Nautika MC, Nautiner 40.3, Courier Luxus Villa

Auf der Karte sehen Sie Giżycko und unser Hafen in Masuren: Tabat in Wilkasy.

Hausboot Masuren günstig mieten!
Hausboot in Masuren auf der Masurischen Seenplatte exklusiv mieten!
Interessante Kombination - Pensionurlaub und Hausbootferien in Masuren!
Reisekatalog MasurenRad zum Downloaden
Newsletter kostenlos bestellen!

Sie werden per E-Mail über interessante Infos zu unseren Reiseprogrammen und über Aktuelles informiert.