Südliches Masuren- individuelle 8-tägige Radreise durch den Landschaftswunder!

Ab 459 €

Individuelle Radreise durch südliches Masuren - in 8 Tagen bewundern Sie die Naturreservate, dabei besichtigen Sie die interessantesten Ortschaften der Masurischen Seenplatte!

Individuelle 8-tägige Radreise in Masuren durch die Naturreservate

Südliches Masuren per Rad- individuelle 8-tägige Radreise durch den Landschaftswunder!

Südliches Masuren- individuelle 8-tägige Radreise in Masuren!Entdecken Sie mit uns während Ihrer 8- tägigen Radreise die Naturreservate von Masuren: wie z.B. Reservat der Schwimmenden Insel, Reservat der Königlichen Kiefer (Rezerwat Królewskiej Sosny), die man zweifelsohne als Landschaftswunder bezeichnen kann. Inzwischen erleben Sie noch die Welt, die man in wenigen Jahren schon nicht mehr sehen kann, wie z.B. während Ihres Besuches bei dem Bauernmarkt in Mrągowo. Dabei fahren Sie durch die ökologisch- saubersten Gebiete von Südmasuren: Wälder des Masurischen Landschaftsparks!

1. Tag: Individuelle Anreise nach Mrągowo.

Sie kommen am Abend in Mrągowo an. Am Abendessen erfolgt die Tourbesprechung mit unserem Vertreter. Übernachtung in/bei Mrągowo im Hotel oder in der Pension der Mittelklasse.

2. Tag: Mrągowo- Krutyń- Piersławek- Besuch im Haus von ErnstMohnfeld in Masuren Wiechert.

Von Mrągowo begeben Sie sich in die südliche Richtung, durch schöne wellige Landschaft und dann dicht bewaldeten Gebiet nach Krutyń- (Krutinna) das Herz Masurens. Sie fahren unterwegs an Piecki- Peitschendorf vorbei , wo Sie eine kurze Mittagspause machen können. Dann können Sie eine kleine Försterei Piersławek (Kleinort) tief im Wald besuchen, wo der berühmte deutschsprachige Schriftsteller Ernst Wiechert geboren ist. Übernachtung in einem kleinen malerischen masurischen Dorf am kristallklaren Fluss Kruttinna.

Fahrradstrecke ca. 38 km. Übernachtung in Krutinna

Paddeltour in Masuren auf Krutyń3. Tag: Krutyń- Johannisburg. Die Johannisburger Heide.

Nach dem Frühstück begeben Sie sich heute Richtung Pisz (Johannisburg). Sie fahren durch viele malerische Dörfer vorbei, zuerst z.B. durch Rosocha, dann  Karwica am Nieder See, oder Jabłoń. Heutige Route führt durch malerische Wälder der Johannisburger Heide aber auch in der Nähe von Seen, wo Sie Badestellen finden können.

Fahrradstrecke ca. 60 km. Übernachtung in Pisz.

4. Tag: Pisz-Wejsuny- Krutyń (Krutinna)

Heute verlassen Sie Pisz und begeben Sie sich Richtung Wejsuny.Ehemaliges Jagd- und Forsthaus von Aleksander Potocki-Galkowo in Masuren (Weissuhnen)- ein Dorf aus dem XVIII Jh. Hier können Sie eine neogotische evangelische Kirche,  alte masurische Häuser aus dem Ende des XIX. Jh.  oder einen aus der Vorkriegszeit Zeit existierenden evangelischen Friedhof sehen. Dann führt den Weg weiter nach Ruciane Nida -Nider-See, wo Sie an der Schleuse Guzianka aus dem XIX Jh. vorbeikommen. Heute auch unterwegs das Dorf Gałkowo, wo sich schöne Häuser, ein Försterhaus, übergetragen vom Landgut der Familie Lehndorf in Steinort befinden.

Fahrradstrecke ca. 58 km. Übernachtung in Krutinna

In der Naehe von Krutinna5. Tag: Radtour in dem masurischen Landschaftspark. Schwimmende Inseln und Naturreservate.

Nach dem Frühstück radeln Sie in die Richtung jez.Mokre (Mucker See), wo sie an einer der schönsten Badestellen auch baden können. Dann besuchen sie die Naturreservate: Królewska Sosna (Königliche Kiefer), oder Zakręt, bei dem weiteren Weg durch den Wald können Sie auch die sich in den Sümpfen befindende schwimmende Insel bewundern. Am Nachmittag kann man eine Kanutour auf dem Fluss Krutinna unternehmen.

Fahrradstrecke ca. 20km Übernachtung in Krutinna

Polnisches Pferd in Masuren6. Tag: Krutinna- Mikołajki (Nikolaiken)

Am Morgen fahren Sie nach Nikolaiken- wegen seiner Lage und vielen Brücken "Venedig des Nordens" genannt. Sie radeln durch viele schöne Dörfer ,befahren ein kleines Reservat, wo im Freien das grauhaarige Polnische Pferd (polski konik) lebt, bis Sie zu der Fähre in Wierzba kommen. Mit der Fähre überqueren Sie den Beldahnsee und radeln durch den Wald am See weiter bis nach Nikolaiken.

Fahrradstrecke ca. 40 km. Übernachtung bei Nikolaiken.

Individuelle Radreise in Masuren7. Tag: Schwanenparadies - Radtour zum Reservat der weißen Schwäne

Heute besichtigen Sie Nikolaiken. Sie unternehmen in dem ehemaligen Fischerdorf und heute bekanntesten Seglerort auch einen kleinen Einkaufsbummel (Bernstein, Schmuck, Andenken usw.) Danach fahren Sie zu dem Łuknajno-See zum Reservat der weißen Schwäne, wo man von einer Sichtplattform die Hunderten von den Voegel beobachten kann.

Fahrradstrecke ca. 20 km  Übernachtung bei Nikolaiken.

8. Tag: Abreise

Verlängerungswoche in einem Hotel, einer Pension, oder auf einem der unserer HausbooteHausbootcharter in Masuren oder Zusatznacht in Warschau, einer pulsierenden Metropole mit vielen Sehenswürdigkeiten und interessantem Kulturprogramm.

Jetzt bei 4 buchenden Personen Rabatt: 7%!!

PREISE 2017:

Preis pro Person: 495,- EUR

  • EZ-Zuschlag: 149,- EUR
  • Ermäßigung für Kinder bis 15 Jahre: 35,- EUR
  • Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen
  • Miete eines Rads mit der Radtasche (7/21- Gang, zahlbar vor Ort) 52,- EUR
  • Wir bieten Ihnen jetzt auch die Elektroräder an! Die Miete eines Elektrorades kostet 179,- Euro pro Woche

Leistungen:

  • 7 Übernachtungen im Hotel oder in einer Pension der Mittelklasse , jeweils mit DU/WC, mit Frühstück
  • Fahrradservice
  • 2-er Kajakmiete
  • Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft
  • Masurenkarte (mit Tourbeschreibung und Infomaterial)
  • unsere ständige telefonische deutschsprachige Betreuung und Hilfe (Sie haben ständigen Kontakt mit unserem Service und im Falle irgendwelcher Schwierigkeiten können Sie uns rund um die Uhr anrufen)

Zusätzliche Leistungen:

  • Halbpension (4-gängiges Abendessen) - 45,- Euro pro Person/ pro Tour
  • Verleih eines wasserdichten Kartenhalters 15,- Euro pro Person
  • Transfer mit unserem Kleinbus ab/bis Warschau ca. 69,-Euro/Fahrt (bei 4 Personen) oder Transfer mit einem Bus ab/bis Warschau ca19,-Euro/Fahrt
  • auf Wunsch organisieren wir für Sie die Ballonfahrten über masurische Gegend!
  • wenn Sie Ihr Auto in Mrągowo stehen lassen, fällt Ihnen eine ev. Gebühr für den Taxitransport von Nikolaiken nach Mrągowo - ca. 19 Euro.

Wegbeschaffenheit: Leicht Hügelig. Höhenunterschiede bis 150 Meter. Asphaltierte Straβen, Sand, Feld, Wald- und Schotterwege.

Schicken Sie uns jetzt Ihre unverbindliche Buchungsanfrage, oder buchen Sie jetzt Ihren Termin fest, an der rechten Seite finden Sie Anfrageformular, wir freuen uns auf Sie!

Hausboot Masuren günstig mieten!
Hausboot in Masuren auf der Masurischen Seenplatte exklusiv mieten!
Interessante Kombination - Pensionurlaub und Hausbootferien in Masuren!
Reisekatalog MasurenRad zum Downloaden
Newsletter kostenlos bestellen!

Sie werden per E-Mail über interessante Infos zu unseren Reiseprogrammen und über Aktuelles informiert.